Kniestock

Der Kniestock ist die durch die Dachschräge entstehende halbhohe Wand im Dachraum. Er ist zumeist nicht begehbar, dient jedoch der Gesamtflächenvergrößerung und damit Nutzung des Raumes unter dem Dach.