Deckbreite

Soll eine Fläche durch z.B. Bretter bedeckt werden, so steht die Deckbreite für das Maß eines Brettes welches seiner tatsächlichen Abdeckungsgröße entspricht. Bei einem Fußboden aus Nut und Feder Brettern muss also für die Berechnung der benötigten Bretter die Feder von jedem Brett abgezogen werden, da sie nicht zur tatsächlichen Deckbreite des Brettes gehört.