Qualitätsmerkmale

Entscheidend für die Lebensdauer eines Blockbohlenhauses sind:

  • Holzqualität
  • Konstruktion

Verarbeitungsqualität
Aus unserer Sicht macht es keinen Sinn, bei kleinen oder nur für Lagerzwecke vorgesehenen Holzbauten mit vermindertem Qualitätsniveau zu produzieren.
Auch bei diesen Bauten sollte eine hohe Lebensdauer und ein ansprechendes optisches Erscheinungsbild angestrebt werden. Zumal erhebliche Nebenkosten für Untergrund / Fundament / Dacheindeckung und Holzschutz grundsätzlich anfallen.
Aus diesem Grund haben wir uns bei GSP-Blockhaus entschlossen einen einheitlichen Konstruktions-, Produktions- und Qualitätsstandard für alle Blockbohlenhäuser einzuführen.
Deshalb ist es für unsere Kunden auch einfach festzustellen, was sie für ihr Geld bekommen.
Sie müssen nicht ständig im Kleingedruckten suchen wie stark der Fußboden, die Dachschalung oder der Türrahmen ist, ob mit oder ohne Edelstahlschwelle, Isolierglas oder Einfachglas.
Sämtliche Produkt- und Qualitätsmerkmale sind bei GSP Blockhaus auf einem einheitlich hohen Niveau.

Holzqualität:

Wir verwenden ausschließlich nordische Fichte in A-Qualität (Herkunft: Karelien). Bereits kontrollierte Hobelware wird vor und während der Produktion nachsortiert um ein höchstes Qualitätsniveau im Bezug auf Oberflächengüte und Formhaltigkeit sicherzustellen.

 

.qualitaetsmerkmale_wandstaerken

Alle Türen von GSP Blockhaus weisen die folgenden Konstruktions- und Qualitätsmerkmale auf:

  • nordische Kiefer Rahmenstärke 68 mm
  • Türblätter komplett in Leimholz gefertigt
  • Verglasung grundsätzlich Isolierglas
  • aufgesetzte Türsprossen abnehmbar
  • doppeltes Türfutter
  • Edelstahlschwelle bündig mit Holzfußboden
  • stabile Türscharniere
  • umlaufende Dichtung in Nut eingelassen
  • Türen im Anlieferungszustand komplettiert
  • Türschloss und Schließzylinder eingebaut
  • solide dimensionierte Türblendrahmen für den Einbau der Türen mit 26 mm Stärke und 90 mm Breite
Tuerscharniere_1 Tuer_komplettiert_1
stabile Türscharniere, umlaufende Dichtung in Nut eingelassen Türen im Anlieferzustand komplettiert, Türschloss und Schließzylinder eingebaut

 

Edelstahlschwelle_Tuer

Edelstahlschwelle bündig mit Holzfußboden

Tuerverriegelung

verdeckt liegende Türverriegelungen für
feststehenden zweiten Flügel bei Doppeltüren

Blendrahmen

solide dimensionierte Türblendrahmen

Alle Fenster von GSP Blockhaus sind mit Isolierglas ausgestattet und entsprechen dem folgenden Qualitätsstandard:

  • Dreh- /Kippfenster mit Isolierglasscheibe
  • Aluminium-Regenleiste mit Wetterschenkel
  • Rahmenstärke 68 mm
  • aufgesetzte, leicht abnehmbare Sprossen
  • Einhandbeschlag
  • verdeckt liegende Qualitätsbeschläge
  • Dichtung
  • hohe Verarbeitungsqualität
  • Ausführung entspricht Wohnhausfenster nach DIN

Dreh- /Kippfenster mit Isolierglasscheibe.

Dichtung, hohe Verarbeitungsqualität

Einhandbeschlag, verdeckt liegende Qualitätsbeschläge

Aluminium-Regenleiste mit Wetterschenkel aufgesetzte, leicht abnehmbare Sprossen

Wandaufbau:

  • Wandbohlen mit Mindeststärke 45 mm
  • Bohlenhöhe 13,5 cm
  • Doppelnut und -feder
  • mit abgerundeten Kanten
  • präzise 4-fach Eckausfräsung mit exakter Passung
  • oberste Bohlenreihe an Dachneigungswinkel angepasst

P1000136_1_1

Dachkonstruktion:

  • kräftig dimensioniertes Pfettendach
  • Dachpfetten Mindestquerschnitt 64 mm x 164 mm
  • Dachkonstruktion statisch ausgelegt für Ziegeleindeckung
  • alle Dacheindeckungen möglich
  • hohe Schneelastreserve
  • Dachschalung 21 mm Nut und Feder
  • Dachschalung beidseitig sauber gehobelt

Unterkonstruktion / Holzfußboden:

  • imprägnierter Unterbau
  • Unterbauhöhe 9 cm
  • Holzfußboden Mindeststärke 21 mm
  • Nut- und Federprofil
  • beidseitig sauber in Sichtqualität gehobelt
  • Fußbodentragfähigkeit 400 Kg / m2
impraegnierter_unterbau_1 impraegnierter_unterbau_2
Blockbohlen und Holzfußboden liegen auf 9 cm hohen Kanthölzern. imprägnierter Unterbau mit unterster Blockbohlenreihe

Unter den Giebelwänden beträgt der Querschnitt 9 cm x 9 cm, dieFußbodenlager haben einen Querschnitt von 4,5 cm x 9 cm.
Die Stirnseiten der Lagerkanthölzer werden mit einem auf volle Hauslänge durchlaufenden Blendbrett auf beiden Traufseiten verschlossen.
Diese Blendbretter sind jederzeit leicht abnehmbar, der Unterbau bleibt somit von außen zugänglich um z.B. nachträglich Elektrokabel einziehen zu können, Isolierung einzubringen oder auch nur Sichtkontrollen vorzunehmen.
Der Holzfußboden ist 21 mm stark, mit Nut- und Feder, beidseitig in Sichtqualität sauber gehobelt.
Da die Fußbodenlagerhölzer in engem Abstand liegen, können wir für eine Fußbodentragfähigkeit von 400 Kg/m² garantieren.
Der Fußboden kann unabhängig vom Wandaufbau befestigt bzw. nachträglich ausgebaut werden.
Ein weiterer Vorteil unseres Unterbaues: Es werden vergleichsweise geringe Anforderungen an die Fundamente gestellt. Bei Häusern bis 2,0 m Giebelbreite reichen 2 Fundamentstreifen, bei Häusern bis 4m Giebelbreite sind 3 Fundamentstreifen ausreichend.

Montagesatz:

  • in unseren Preisen enthalten ist grundsätzlich ein hochwertiger Montagesatz, der speziell für jeden Haustyp mit den genau passenden Komponenten zusammengestellt wird
  • alle Teile mit bauaufsichtlicher Prüfung
  • Montageteile nach Baugruppen sortiert, beschriftet und verpackt
  • jede Einzelverpackung enthält eine klare Beschreibung wo bzw. wie der Inhalt zu verwenden ist
  • keine Nägel, ausschließlich hochwertige Holzschrauben
  • Torx-Holzschrauben mit Fräßkopf und Fräßschaft
  • grundsätzlich enthält unser Montagesatz mehr Schrauben als benötigt

Aufbauanleitung:

  • GSP Blockhaus liefert zu jedem Bausatz eine ausführliche Aufbauanleitung
  • diese besteht aus einem Textteil sowie einer Aufbauzeichnung
  • die Aufbauzeichnung enthält eine Darstellung aller Wandblockbohlen einschließlich einer Nummerierung
  • sämtliche Blockbohlen im Bausatz sind mit entsprechenden Nummern gekennzeichnet
  • dadurch ist eine klare Zuordnung aller Bauteile vorgegeben
  • Aufbaupläne werden auch bei Maß- und Sonderanfertigungen speziell für den jeweiligen Bausatz erstellt
  • Aufbaupläne und -anleitungen sind so aufgebaut, dass sie auch für Laien leicht verständlich sind
  • ein besonderer Service: in der Aufbaubeschreibung wird Bezug genommen auf den mitgelieferten, in Baugruppen unterteilten Montagesatz
  • grundsätzlich liefern wir in unseren Bausatzpaketen eine zusätzliche Blockbohle sowie zusätzlich ca. 3 Dachschalungs- und Fußbodenbretter
  • und sollten sich, trotz ausführlicher Aufbauanleitung, während dem Aufbau Fragen ergeben: wir stehen Ihnen von Mo-Fr zu den üblichen Geschäftszeiten gerne telefonisch zur Verfügung. Sie erreichen unser Fachpersonal im Regelfall umgehend und ohne lange Wartezeiten

Abbildung: Montagesatz für ein Blockbohlenhaus mit ca. 12 m²